Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Berliner Allee 20
30175 Hannover
free online lawyer chat in india
nä 08/2017
aktualisiert am: 15.08.2017

 

  Bezirksstellen

free chat room sweden Themen und Termine


 


Zweiter Platz beim Science Slam der Coimbra-Gruppe in Edinburgh

Göttingen. Drei Minuten sprach die Göttinger Doktorandin Tanvi Butola über "The orchestration of the brain" und stellte dabei anschaulich die Kernpunkte ihrer Dissertation an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) vor. Butola belegte mit ihrem Beitrag den zweiten Platz in der "Three-Minute-Thesis-Competition", dem Science Slam auf der Jahrestagung des europaweiten Hochschulnetzwerks Coimbra-Gruppe in Edinburgh.

Im April 2017 hatten 20 Universitäten der Coimbra-Gruppe in­terne Wettbewerbe veranstaltet, an denen rund 200 Promovie­rende teilnahmen. Nach einem Auswahlverfahren, in dem alle teilnehmenden Universitäten abstimmen durften, wurden drei Kandidaten für das Finale ausgewählt und nach Edinburgh eingeladen. Butola hatte sich mit ihrer Darbietung über "Orches­tra­tion of the brain" für die finale Runde der letzten drei Teilneh­mer qualifiziert. Bei der Vorauswahl in Göttingen konnte sie sich gegen sieben weitere Promovierende durchsetzen.


chat room online español latino

Ehrenplakette für Professor Dr. Armin Rost


Osnabrück. Für seine besonderen Verdienste ist Professor Dr. Armin Rost aus Lingen mit der Ehrenplakette der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) ausgezeichnet worden. Dr. Heiko Risius (Marienhospital Osnabrück), stellvertretender Vorsitzender der ÄKN-Bezirksstelle Osnabrück, würdigte das herausragende medizinische Engagement von Professor Rost in Ländern der Dritten Welt. Er habe sich in besonderer Weise für die ärztliche Versorgung der Bevölkerung eingesetzt und die medizinische Versorgung in Entwicklungsländern unterstützt.

Professor Rost war 26 Jahre lang Chefarzt der Urologie im Bonifatius Hospital in Lingen. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Es habe ihn immer schon in Entwicklungsländer gezogen, um dort Aufbauarbeit zu leisten, sagte er. Er habe den Ärmsten der Armen in schlimmsten Elendsvierteln dienen können, dort wo Menschen zum Teil noch nie einen Arzt gesehen hätten. Bereits in jungen Jahren sei er vom "Urwald-Arzt" Albert Schweitzer fasziniert gewesen, so der Geehrte. Seine Ehrung könne er nur stellvertretend für viele Mittragende übernehmen. Diesen dankte er für ihre Unterstützung.




Erste Kurse erfolgreich abgeschlossen - Zweite Kurseinheit startet im August

Schwimmen für Menschen mit Migrationshintergrund in Stadt und Region Hannover

Hannover. 25 Teilnehmer haben an der ersten Kurseinheit des Projekts "Schwimmen für Menschen mit Migrationshintergrund in Stadt und Region Hannover" teilgenommen, die jetzt abgeschlossen werden konnte. Etliche Teilnehmer konnten mit dem Seepferdchen oder - wie der 24-jährige Iraker Anwa Kahidem - mit dem Schwimmabzeichen in Bronze ausgezeichnet werden.

Es war eine Herausforderung für die Schwimmtrainer, die Schwimmschüler an das Wasser zu gewöhnen, das sie in ihrem heimischen Umfeld bislang vorwiegend zur Erfrischung nutzten oder für sie auch mit traumatischen Fluchterfahrungen verbunden ist.

Die Schwimmkurse, die in der Schwimmhalle der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) stattfinden, werden von der Ärztekammer Niedersachsen, der apoBank Stiftung Hannover 96 e. V., dem LandesSportBund Niedersachsen e. V. und der Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung organisiert.

Jasmin Arbabian-Vogel, die Landesvorsitzende des Verbands Deutscher Unternehmerinnen und Schirmfrau der Initiative, hat es sich nicht nehmen lassen, zum Abschluss der Kurse vor Ort zu sein. "Ich freue mich, dass wir auf Anhieb solch einen schönen Erfolg erzielen konnten - letztlich sicher auch nur, weil wir auf die Unterstützung von Eltern und betreuenden Sozialarbeitern bauen konnten."

Am 8. August 2017 startet die nächste Kurseinheit, teilnehmen können Kinder - vom Schulalter an - und Erwachsene.

Erste Eindrücke von den Schwimmkursen vermittelt ein Fernsehbericht von SAT.1 Regional, der online zur Verfügung steht: free chat sites for mobile phones

Anmeldungen zu den Schwimmkursen richten Sie bitte an Marvin Mahlert, Telefon: 0511 96900-148, Mobil: 0151 19560660, E-Mail: free chat sites for mobile


chat room pelicula online español

Krankenbesuch und Wohltätigkeit - Zur Tradition jüdischer Gesundheitspflege

Hannover. Der Arbeitskreis Schicksale jüdischer Ärzte in Hannover lädt unter dem Titel "Krankenbesuch und Wohltätigkeit. Zur Tradition jüdischer Gesundheitspflege in Hannover" zum Rundgang zu Grabstätten jüdischer Ärzte ein.

Der Rundgang findet am Sonntag, 24. September 2017, von 10 bis 12.15 Uhr statt - Treffpunkt ist der Jüdische Friedhof, An der Strangriede 55 a. Dr. Peter Schulze wird über den Friedhof führen (für Herren ist eine Kopfbedeckung erwünscht) und Interessierte können anschließend noch den Alten jüdischen Friedhof in der Oberstraße besuchen (Dauer circa 30 Minuten).

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Brigitte Bartels, Bezirksstelle Hannover der Ärztekammer Niedersachsen, Tel.: 0511 380-2620, E-Mail: online doctor chat free live in india




Kollegialer Austausch auf dem Sommerfest

Braunschweig. Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Ärzteverein Braunschweig ein Sommerfest. Rund 100 Gäste folgten der Einladung ins Wirtshaus Heinrich und nutzten mit Kind und Kegel die familiäre Atmosphäre zum kollegialen Austausch jenseits des Arbeitsalltags.

Die Veranstalterinnen, die Ärztevereinsvorsitzenden Dr. Regine Banik-Hinrichs und Dr. Ricarda Sieben, freuten sich über den großen Zulauf und die vielen Gesprächsmöglichkeiten. Auch für Marion Charlotte Renneberg, Vizepräsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und Vorsitzende der ÄKN-Bezirksstelle Braunschweig, nimmt das jährliche Sommerfest einen festen Platz in ihrem Terminkalender ein: "Ich schätze die Möglichkeit, in zwangloser Atmosphäre sowohl mit alten als auch mit neuen Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen." Vor allem für junge Ärzte sei es eine gute Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen.


ver chat room online subtitulada

"Schwimmen tut gut - Rock macht Mut!"


Hannover. Am 18. August um 18 Uhr startet im Kleefelder Annabad unter dem Motto "Schwimmen tut gut - Rock macht Mut!" das achte Schwimmevent zugunsten einer besseren Versorgung schwerkranker Kinder. Motiviert durch die Musik der Big Band "Rocking Vets" der Stiftung tierärztliche Hochschule "erschwimmen" die Teilnehmer Spenden von fünf Euro pro 100 Meter, die von Unternehmen und Privatpersonen als Schwimmpaten gestiftet werden. "Eingeladen sind alle, egal ob jung oder alt, sportlich oder beschaulich - jeder nach Lust und Laune. Geöffnet ist das Schwimmbecken von 18 bis 21 Uhr. Es gibt Bahnen für Leistungsschwimmer und andere für langsamere Teilnehmer", sagt Volker Rinne, der das Event für das Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e. V. organisiert. Der Eintritt ist frei.
http://www.betreuungsnetz.org



single chat kostenlos ohne email anmeldung Verfasser/in:
chat room pelicula online latino Verschiedene





online dating sites chat room free online dating chat rooms no registration
afghanistan chat room free
afghan chat room free
chat rooms free dating
military singles chat rooms free
dating sites free chat room
 



Sportlich beim Nachtlauf

Braunschweig. Am 16. Juni fand der diesjährige Braunschweiger Nachtlauf statt. In neun Läufen liefen rund 13.000 Teilnehmer von sechs Uhr abends bis Mitternacht durch die Braunschweiger Innenstadt.

Mit dabei waren auch in diesem Jahr wieder zwei Mitglieder des Bezirksstellenvorstands, Dr. Stefan Heinrich und Dr. Ricarda Sieben, sowie Bezirksstellengeschäftsführer Ass. jur. Volker Siedentopf.


Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2017. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: free chat rooms sweden 15.08.2017.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, mobile chat room apps. | mobile chat rooms apps